Datenschutz und Sicherheit

Bei objego sind Ihre Daten sicher

Bei der Immobilienverwaltung fällt eine Vielzahl von Daten an, von Mieteranschriften bis zur Anbindung Ihres Bankkontos. objego können Sie dabei vollends vertrauen. Denn wenn es um das Thema Datenschutz geht, haben wir nicht nur an uns selbst, sondern auch an unsere Partnerunternehmen allerhöchste Ansprüche.

ic_folder_open

Sicherheit nach höchsten Standards

Unser Sicherheitsversprechen

Dass Ihre Daten jederzeit nach höchsten Standards geschützt sind, hat bei uns oberste Priorität. Wir behandeln Ihre Daten immer streng vertraulich und garantieren die Datensicherheit mit folgenden Maßnahmen:

Voll erfüllt: DSGVO und BDSG

Personenbezogene Daten unterliegen der Datenschutz-Grundverordnung nach EU-Recht sowie dem Bundesdatenschutzgesetz und werden von uns dementsprechend behandelt.

Verschlüsselung persönlicher Daten

Sensible personenbezogenen Daten wie Adressen oder Telefonnummern oder auch Rechnungsdetails sind bei uns durch SSL-Verschlüsselung optimal geschützt.

ISO 27001 Zertifizierung

Alle Daten werden von objego in einem ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland gespeichert.

So sicher wie Online-Banking

Ihre Bankdaten sind über die sichere Schnittstelle mit unserem zertifizierten Partner finAPI geschützt. Die Datenübertragung ist PSD2-konform und so sicher wir Ihr Online-Banking.

Sie entscheiden

Die Entscheidung, welche und wie viele Daten Sie in objego einpflegen und so mit uns teilen, liegt immer vollständig bei Ihnen.

Die Sicherheit Ihrer Daten steht an erster Stelle

SSL-Verschlüsselung
Wir schützen Ihre persönlichen Daten durch SSL-Verschlüsselung bestmöglich.
objego_Icon_64x64_DSGVO-01
Datenschutz
Unsere Server stehen in Deutschland, sodass Ihre Daten innerhalb der EU bleiben und gemäß DSGVO geschützt sind.
objego_Icon_64x64_Monitor_Cloud
Sicherheits­standards
Wir kooperieren nur mit marktführenden Cloud- und Service-Anbietern, die höchste Sicherheitsstandards gewährleisten.

Sicherheitspartner

fin-API-Logo_RGB
Unser Partner finAPI
finAPI gehört mit ausgereifter Technologie zu den führenden Anbietern von intelligenten Banking-Schnittstellen in Deutschland und hat als eines der ersten Fintechs die notwendige Erlaubnis zur Erbringung von Kontoinformations- und Zahlungsauslösediensten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.
icon / objego / ico_objego_siegel-dsgvo
SICHERE VERBINDUNG
Bei uns sind Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt. Wir nutzen zur Datenübertragung ausschließlich verschlüsselte Verbindungen und betreiben unsere Webseite und Online-Dienste gemäß den gültigen Datenschutzgesetzen, wie der DSGVO und dem BDSG.

FAQ

Sie haben weitere Fragen? Wir haben Antworten!

In unseren FAQ finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Sicherheit Ihrer Daten bei objego

Sind meine Daten im Netz / in der Cloud sicher?

Ja. Wir halten uns streng an die Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unsere Server stehen in Deutschland. Ihre Objekte und Mieterdaten bleiben so innerhalb der EU und sind gemäß DSGVO geschützt.

Wie lange werden meine Daten bei objego gespeichert?

Nach Auslauf der kostenlosen Testphase oder Ihres Abos speichern wir Ihre Daten für weitere 3 Monate. Danach werden alle Daten gelöscht.

Der objego-Blog

Hilfreiche Tipps für private Vermieter

In unserem Blog finden Sie viele aktuelle Themen rund um die Themen Vermietung und Immobilienverwaltung. Erfahren Sie von unseren Experten, wie Sie Ihren Vermieter-Alltag erleichtern können. Wir informieren Sie über die aktuelle Rechtslage und geben wertvolle Informationen zu Finanzen, Steuern und Versicherungen.

Überzeugen Sie sich selbst - testen Sie objego 1 Monat kostenlos!

Ganz ohne Risiko – der Test endet automatisch

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Wir sind gerne für Sie da.
Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr

0201/459-5833 kontakt@objego.de