Kostenloses Webinar

Betriebskostenabrechnung: Das sind die rechtlichen Grundlagen

Gast-Referentin und Expertin Katharina Gündel erklärt wichtige rechtliche Aspekte der Betriebskostenabrechnung. Als Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht kennt sie die Vorgaben genau und klärt auch über Ausnahmefälle auf.

Frau mit Tablet schaut Webinar

Einfache Teilnahme

So melden Sie sich an

Schritt 1
Wählen Sie Ihren Wunsch-Termin aus und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für das Webinar an.
Schritt 2
Sie erhalten umgehend eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.
Schritt 3
Nach Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugangslink und allen wichtigen Infos.
Schritt 4
Klicken Sie zum angegebenen Webinar-Termin auf den Teilnahme-Link.

Inhalt

Das dürfen Sie erwarten

In diesem Webinar gehen wir den rechtlichen Grundlagen der Betriebskostenabrechnung nach. Wann können Betriebskosten umgelegt werden und welche Fristen gelten für die Abrechnung? Was sind Leistungs- und Abflussprinzip? Welche Angaben muss die Abrechnung zwingend enthalten? Diese und weitere Fragen beantwortet Expertin Katharina Gündel.

  • Auf den Punkt: Das Webinar dauert 40 Minuten

  • Expertenwissen: Referentin Katharina Gündel ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

  • Gut informiert: Sie erhalten ein übersichtliches Handout